Enter your keyword

Hebamme

Regina Müdsam, Hebamme und Shiatsupraktikerin

Ausbildung zur Hebamme 1980 – 1982 in Berlin

Kreißsaaltätigkeit in Berlin, Mettingen und Hamburg

freiberuflich tätig seit 1992

Familienhebamme 2000 – 2002

Shiatsuausbildung 2003 – 2006
(Abschluss anerkannt von der Gesellschaft für Shiatsu Deutschland)

Seit 2002 betreue ich Schwangere in der Gemeinschaftspraxis St. Pauli.
In diesem Modell kommen Schwangere ab der 14. SSW zum ersten Mal in die Hebammensprechstunde, weitere Vorsorgetermine werden nun abwechselnd bei der Ärztin und der Hebamme vereinbart. So profitieren die Frauen vom Wissen beider Berufsgruppen, eine sinnvolle Ergänzung in guter Zusammenarbeit.

Außerdem gebe ich Kurse in Geburtsvorbereitung, spezielle Kurse fürs zweite, dritte… Kind, Schwangerengymnastik, Rückbildungsgymnastik und Babymassage.
Zusätzlich biete ich im Rahmen der Betreuung in der Schwangerschaft Shiatsumassagen an, eine wohltuende und wirkungsvolle Möglichkeit der Entspannung. Die Massage findet auf einem Futon oder einer Liege in bequemer Bekleidung statt. Shiatsu bedeutet im Japanischen „Fingerdruck“ und bezieht sich auf die traditionelle chinesische Medizin und die Lehre der Meridiane. Der Körper wird massiert, bewegt, gelockert und gedehnt. So hilft Shiatsu, den eigenen Körper besser wahrzunehmen, zu entspannen und sich in ihm wohlzufühlen.

Telefon: 04131-5809743
E-Mail: regina.muedsam@web.de