Enter your keyword

Akupunktur

Das über 3000 Jahre alte Heilsystem der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert auf dem Polarisationsgedanken von Yin und Yang und dem System der fünf Elemente Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz. Aus dem Zusammenspiel von Yin und Yang entsteht die Lebensenergie Qi. Diese fließt gemäß dem Kreislauf der Elemente durch unseren Körper.

Wissenschaftlich gesichert ist die schmerzlindernde Wirkung der Akupunktur, nachweisbar sind entspannende, auch aktivierende, das Abwehrsystem und das hormonelle System regulierende Wirkungen. Die Nadelbehandlung führt zu einer vermehrten Bildung von Endorphinen, sogenannte  „Glückshormone“.

Die Stärke der Akupunktur liegt in der Behandlung funktioneller Störungen, also prinzipiell rückbildungsfähiger Krankheitsbilder wie zum Beispiel:
• Blutungsstörungen
• Menstruationsbeschwerden
• Migräne
• Myome
• klimakterische Beschwerden
• Schlafstörungen
• chronische Blasenentzündungen
• Depressionen
• Ischiasbeschwerden
• Rückenschmerzen
• Übelkeit in der Frühschwangerschaft
• Karpaltunnelsyndrom
• Geburtsvorbereitung
• Restless Legs
• Raucherentwöhnung

Die Kosten einer Akupunkturbehandlung werden nur im Rahmen einer Zusatzversicherung von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und von den Privatkassen.

Dr. med. Eilika Renkhoff
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Akupunkturbehandlungen seit 1998 und A-Diplom

01/1982 bis 03/2015 Niederlassung in St. Pauli

Termine nach Vereinbarung: Tel. 040-79751140